Immer einzigartig: Orthopädische Maßschuhe

Orthopädische Maßschuhe kommen zum Einsatz, wenn Füße in ihrer Funktion durch eine Erkrankung oder Verletzung so eingeschränkt sind, dass sonstige orthopädietechnische Versorgungen – beispielsweise Zurichtungen, Einlagen oder Orthesen – zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Gehfunktion nicht mehr ausreichen. Die Herstellung eines orthopädischen Maßschuhs erfolgt durch einen Orthopädieschuhtechniker, der in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt die funktionellen Anforderungen des Maßschuhs festlegt.

Handwerkskunst, die bewegt

Die Anfertigung eines Maßschuhs erfordert viel Erfahrung. Wenn eine orthopädische Zurichtung eines Konfektionsschuhs nicht mehr möglich ist, wird der Maßschuh von Grund auf angefertigt. Dabei sind die Bedürfnisse des zukünftigen Trägers maßgeblich. Nichtsdestotrotz muss ein Maßschuh nicht nur die Gehfunktion ermöglichen, sondern auch den ästhetischen Ansprüchen seines Trägers genügen. Auch hier wird unseren erfahrenen Orthopädieschuhmachern viel Können und Erfahrung abverlangt, Funktion und Design sinnvoll zu verbinden.

Fragen und Antworten zu orthopädischen Maßschuhen

Orthopädische Maßschuhe aus unserem Fachbetrieb

Im Orthopädietechnik Fachbetrieb Thora bieten wir Ihnen eine individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Maßschuhversorgung. Seit mehr als 100 Jahren stehen wir für leidenschaftliches Orthopädieschuhhandwerk und versuchen orthopädische Hilfsmittel, wie Maßschuhe nahtlos in den Alltag ihrer Träger zu integrieren. Dazu gehört neben umfangreichen Serviceleistungen auch die Fertigung von Schuhen, die Ihren Gestaltungswünschen entsprechen oder Maßschuhen, die Sie in den meisten Lebenssituationen tragen können. Beispielsweise Businessschuhe oder Wanderschuhe.

Sie haben Fragen zu Maßschuhen?

Unser Team ist gerne für Sie da und beantwortet Ihnen alle Ihre Fragen. Beispielsweise zu den vielen möglichen persönlichen Gestaltungswünschen.

Menü